Computerfehler:..

Verschiedene Programme auf Ihrem Rechner vertragen sich nicht miteinander. Sollte dieser Fehler
"Blauer Bildschirm" häufiger auftreten, also auch bei verschiedenen Programmen, so sollten Sie überlegen, Ihren Rechner nochmals neu aufzuziehen. Machen Sie eine Sicherung Ihrer eigenen Dateien und Bilder, ehe Sie die Festplatte neu formatieren und Ihr Betriebsprogramm (z.B. Windows 95, 98 oder ME) wieder aufspielen.

Und jetzt kommt’s: Laden Sie Ihre Software (Programme) und prüfen Sie vor der Installation eines weiteren Programms die Funktionstüchtigkeit der aufgespielten Software ausführlich.

Als Beispiel: Sie haben das Office- Packet (Word, Excel, FrontPage) installiert und arbeiten eine Weile damit. Die Version spielt keine Rolle, ob Sie 97, 2000 oder XP haben. Dann spielen Sie z.B.: Adobe Acrobat ein und arbeiten wieder mit Office.

Wenn jetzt obige Fehlermeldung
"Blauer Bildschirm" auftritt, können Sie davon ausgehen, dass sich die beiden Programme nicht miteinander vertragen und Sie sollten über den Punkt Software in der Systemsteuerung Adobe wieder entfernen. Das ist nur ein Beispiel, bei mir funktionieren beide Programme einwandfrei miteinander.

Aber nur so können Sie einigermaßen ausschließen, diese Fehlermeldung auf Ihrem Bildschirm zu sehen. Eine hundertprozentige Sicherheit gibt es nicht, da kein Rechner bei seiner Komplexität dem anderen gleicht, selbst bei identischer Hard- und Software-Ausstattung.